DAS FESTIVAL 2022

8. Juli - 17. Juli


Vernissage 8. Juli 18 Uhr
Jakobstraße 2/3

IM KONTAKT

W KONTAKCIE

IN TOUCH

Die Welt definiert sich durch die Existenz verschiedener Grenzen, deren Entwicklung und Zerfall. Im Kontakt zu mentalen, physischen und territorialen Barrieren entstehen Missverständnisse und Unsicherheiten, die durch Nähe und Kommunikation überwunden werden können. IM KONTAKT – W KONTAKCIE – IN TOUCH steht für das Uns, das Andere und das laute Schweigen dazwischen. Der moderne Leitsatz absoluter Vernetzung widerspricht dem Bedürfnis nach realer Verbindung.  Was bedeutet es, einander nahe zu sein? Was hindert uns daran, im Kontakt zu stehen? Wo müssen Brücken gebaut, wo Mauern gesprengt werden? Wie fühlt es sich an, wenn der Kontakt abreißt? Wir bleiben im Kontakt.

AUSSTELLUNG

2022 suchen wir ausschließlich Residenz-Künstler*innen. Während eines zwei- bis vierwöchigen Aufenthalts in Görlitz können sie sich mit dem Thema und den beiden Städten an der Neiße auseinandersetzen, um ihre Ideen umzusetzen.

Hier gehts zu unseren Künstler*innen.

In diesem Sinne würde ich das Thema als Versuch verstehen, eine mögliche, neue, utopische Zukunft bzw. Normalität aus den Entwürfen der Künstler:innen zu bekommen. Oder Vorschläge, Analysen, wie man in einer Schwebesituation ohne Sinngehalt wie der jetzigen, produktiv überleben könnte.

Hector Solari, Mitglied der Jury

Hier gehts zur Jury.

Ohne die Beteiligung aller Teammitglieder, ihren Ideen, ihrem Wissen, ihren Werkzeugen und Wortspielen, ihrem Wird-Schon-Optimismus und ihrer Hauptsache-Es-Knallt-Attitüde, insbesondere ihrer unglaublich vehement investierten Freizeit, wäre das dreiwöchige Festival in seiner Bandbreite und Tiefe nicht möglich.

 

Hier gehts zum aktuellen Team:

Programm

Neben der Dauerausstellung haben wir wieder ein buntes Rahmenprogramm erstellt. Mit Vorträgen, Workshops, Konzerten und Raves füllen wir die Location mit Leben und lassen die Nacht zum Tag werden. Coronakonform natürlich. 

Hier gehts zum Programm.

LOCATION

Dieses Jahr zieht es uns nach Weinhübel, nah an den Berzi, nah zu unseren Freunden ans Kühlhaus.  Es gibt jede Menge Platz, ein riesiges Außengelände und, vor allem, keine Nachbarn. 

Hier gehts zum Gebäude.

Tickets...

… für die Ausstellung und das Programm kannst du vor Ort oder in unserem Online-Shop kaufen.