Loader

ÜBER UNS

Das ZUKUNFTSVISIONEN Festival findet seit 2007 jedes Jahr an verschiedenen, außergewöhnlichen und verlassenen Orten in Görlitz statt. Es rückt die Potentiale des Leerstands in der Europastadt Görlitz/Zgorcelec durch eine einwöchige Ausstellung zeitgenössischer Kunst in den Mittelpunkt. Beeindruckende Gebäude werden durch das Festival wieder zugänglich gemacht und für einen kurzen Zeitraum wiederbelebt.


Die Besucher*innen erwartet neben der Ausstellung mit einem jährlich wechselnden Themenschwerpunkt ein vielseitiges Rahmenprogramm mit Konzerten, Partys, Performances, Diskussionsrunden und Workshops, die zum Mitmachen, Ausprobieren, Hinterfragen und Feiern einladen!


Das Team wechselt – bis auf wenige Ausnahmen – jährlich, sodass sich das Ausstellungprojekt über die Jahre hinweg stets transformiert und weiterentwickelt. Getragen wird das ZUKUNFTSVISIONEN Festival durch NCCA e.V., das Neiße Centre for Contemporary Arts.

who we are

Since 2007 the ZUKUNFTSVISIONEN Festival has taken place in spectacular, deserted places in Görlitz and shone a light on the potential locked in the city’s vacant buildings by hosting an exhibition within their walls. Each year a different building opens its doors is given a new lease of life for a short space of time. 


The exhibition itself centres on an annually changing theme and is framed by a programme of accompanying events: concerts, parties, performances, discussions and workshops that invite you to join in, try out, question and celebrate!


The team changes, with a few exceptions, every year, meaning that the project itself is constantly evolving. The ZUKUNFTSVISIONEN festival is supported by the NCCA e.V.: the Neiße Centre for Contemporary Arts.

ZUVI 2020

LISA, GEORG, ENRICO, NATALIE, FELIX, IRYNA, JONAS

BERND, TABEA, STEVE, LUCA, FELICITAS, KAROLINE

NOT PICTURED: ERIK, STEFANIE, HECTOR